skip to Main Content

Aktuelle Neuigkeiten


Umsatz- und Bestellrekord in Q1 2020 (02. April 2020):

Trotz Corona-Krise ist EINHUNDERT weiter auf Kurs, die sehr ambitionierten Wachstumsziele zu erreichen. So belaufen sich realisierte Umsätze und Bestellungen von PV-Mieterstromanlagen und Messtechnik bereits zum Stichtag 31.03. auf über 700.000€ brutto. Zusätzlich zu den bereits erfolgten Bestellungen laufen derzeit weit fortgeschrittene Planungen mit Kunden über weitere Großprojekte bundesweit. Zwar gibt es bei einzelnen Umsetzungen derzeit Verzögerungen aufgrund einer Beschränkung des Gebäudezugangs für Dritte, die Auftraggeber sind aber fest entschlossen, die Installation unmittelbar nach Aufhebung der Ausgangsbeschränkungen freizugeben. „In der Immobilienbranche beginnt die Energiewende gerade erst so richtig. Unsere Kunden wollen die gemeinsamen Projekte unbedingt realisieren“, so die Vertriebsleiterin Sarah Seiler.

 

 

 

 

 

 

 


Auch in der Corona-Krise steht fest: Die Energiewende ist nicht aufzuhalten (26. März 2020):

EINHUNDERT Energie beobachtet die Entwicklungen und Neuigkeiten hinsichtlich der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie genau und bewertet die Situation sowie die Auswirkungen auf das Team, die Kunden sowie Lieferanten, Installateure und das Unternehmen kontinuierlich.

Was sich bereits deutlich zeigt: Die Nachfrage bricht nicht ein, im Gegenteil. Allein am vergangenen Wochenende gingen knapp 30 Anfragen für das PV-Mieterstrom-Komplettpaket von Immobilieneigentümern online bei EINHUNDERT Energie ein. Auch die Großkunden, immerhin, gemessen an der Anzahl ihrer Wohneinheiten, 3 der top 12 Wohnungsbaugesellschaften, sind weiterhin fest entschlossen, die gemeinsamen Projekte zügig umzusetzen. Daher erwartet das Unternehmen nach heutigem Stand weiterhin Wachstum im laufenden Jahr. Eher aber rechnet man mit Verzögerungen: Zum einen, da die Installationen und Inbetriebnahmen neuer Anlagen in der aktuellen Situation mehr Zeit in Anspruch nehmen können. Zum anderen, weil es vereinzelt zu Kurzarbeit auf Seiten der Solar- und Elektroinstallateure oder zu Bauverboten kommen kann. In solch einer Situation würden sich Verzögerungen ergeben, die lediglich eine Verschiebung, aber keinen Auftragsverlust bedeuten. Dies könnte dazu führen, dass ein Teil der für 2020 geplanten Umsätze erst 2021 realisiert wird. Ein Teil der für 2020 geplanten Anlagen ist aber bereits in der Umsetzungsphase und wird derzeit fertiggestellt. Das Gute ist, dass eine Verzögerung von Installationen keine kritischen Auswirkungen auf die Immobilieneigentümer oder Mieter hat, außer, dass sie sich gegebenenfalls gedulden müssen.

Auch die Produktion von Solarmodulen in China wird aktuell wieder hochgefahren, sodass im Weltmarkt Angebot und Nachfrage wieder ausgewogen sind. Der zwischenzeitliche Produktionsrückgang hat sich bis auf wenige Ausnahmen nicht auf das Geschäft von EINHUNDERT ausgewirkt.

Seit dem 16. März arbeitet das gesamte Team aus dem Home-Office und ist wie gewohnt per Mail und Telefon erreichbar. Da bei EINHUNDERT seit der Geburtsstunde cloudbasiert gearbeitet wird und das Team Home-Office-erfahren ist, bedeutet die neue Arbeitssituation lediglich einen höheren Abstimmungsaufwand. Das Unternehmen und seine Großkunden sind nach wie vor fest entschlossen und setzen weiter die geplanten Projekte um, um die Energiewende in Städten und Ballungszentren voranzutreiben.


Neue Anlagen werden installiert! (18. März 2020):

Auch im März geht es weiter – allein in diesem Monat installiert und nimmt EINHUNDERT gemeinsam mit seinen Solarteurpartnern PV-Mieterstromanlagen in ganz Deutschland verteilt in Betrieb, die jährlich über 50 Haushalte mit günstigem Solarstrom versorgen können.


TV-Beitrag bei ntv (25. Februar 2020):

Ein spannender TV-Beitrag über EINHUNDERT Energie im Ratgeber „Bauen & Wohnen“ auf ntv. Eine Vermieterin sowie eine Mieterin berichten, wie es ist, Strom vom eigenen Dach zu beziehen und Verbrauchs- und Kostentransparenz im Online-Kundenportal zu haben.

Hinweis: Dieses Angebot richtet sich nicht an Staatsbürger*innen der Vereinigten Staaten von Amerika.

Back To Top