Überspringen zu Hauptinhalt

Die Projektdetails Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt

Wiwin Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt - Eckdaten
Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt Frontansicht
Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt Frontansicht

Auf einem 785 m² großen Grundstück in Hamburg-Rahlstedt entsteht bis Mitte 2022 ein modernes Mehrfamilienhaus mit 5 Eigentumswohnungen. Es sind 4 Wohnungen mit 2 bis 3 Zimmern sowie eine Penthouse-Wohnung mit 3 Zimmern geplant. Die hochwertige Ausstattung der Einheiten wird durch zusätzlichen Komfort durch Smart Home ergänzt. Dadurch ist eine zentrale Steuerung für die Funktionen Beleuchtung, Raumtemperatur und Rollläden möglich. Für 4 Wohnungen sind Balkone oder Terrassen vorgesehen. Darüber hinaus sind 4 Außenstellplätze geplant.

Die Planung der Projektgesellschaft sieht vor, den KfW-Effizienzhaus-55-Standard zu berücksichtigen. Weiterer Bestandteil der nachhaltigen Planung und Bau der Immobilie ist die Photovoltaik-Dachanlage mit einer intelligenten Stromspeicherlösung zur Optimierung des Gemeinschaftsstromverbrauchs. Konkret werden in der Konstruktion 14 Module des Herstellers Canadian Solar mit einer Leistung von voraussichtlich 370 Wp verwendet. Daraus ergibt sich eine Gesamtleistung in Höhe von ca. 5,18 kWp. Hinsichtlich der Speicherlösung wird der Stromspeicher 5,5 kW-Hybridwechselrichter des Herstellers Alpha ESS oder gleichwertig installiert. Das Mehrfamilienhaus wird mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe ausgestattet. Somit verzichtet die Projektgesellschaft auf die Anbindung an das vorhandene Erdgasnetz. Luft-Wasser-Wärmepumpen sind im Vergleich zu Gasthermen effizienter sowie umweltfreundlicher, insbesondere dann, wenn Sie mit Ökostrom betrieben werden. Aus diesem Grund ist das Energiekonzept durch die Photovoltaik-Eigenverbrauchsanlage samt Stromspeicher zusätzlich optimiert worden.  Das nachhaltige Konzept wird durch Anschlüsse für E-Ladesäulen für die Stellplätze abgerundet.

Damit unterstützt das Immobilienprojekt zwei Ziele der Sustainable Development Goals (kurz SDG) der Vereinten Nationen (UN). Diese insgesamt 17 Ziele dienen der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene.

Konkret werden die beiden Ziele 7 und 13 unterstützt.

  • Ziel 7: Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern
  • Ziel 13: Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen
Karte Hamburg
Karte Hamburg

Hamburg Rahlstedt

Das Grundstück befindet sich in der Hansestadt Hamburg in dem nordöstlichen Stadtteil Rahlstedt (Bezirk Wandsbeck). Mit rund 92.000 Einwohnern ist Rahlstedt der größte Stadtteil in Hamburg[1].

Rahlstedt gehört zu den beliebtesten Regionen Hamburgs und verzeichnet derzeit die meisten Zuwanderer[2].

Die ruhige Lage am Stadtrand Hamburgs bietet eine ausgezeichnete Infrastruktur mit einem großen Angebot an Einkaufmöglichkeiten, Bildungseinrichtungen, Kultur und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. In der Umgebung in Alt-Rahlstedt befindet sich das Shoppingcenter Rahlstedt Center mit über 50 Geschäften und weiteren Geschäftshäusern, die eine Versorgung des täglichen Bedarfs sicherstellen. In direkter Nachbarschaft befinden sich Supermärkte, mehrere Kitas, Spielplätze und Parks. In wenigen Minuten erreicht man das größte und beliebte Hamburger Naturschutzgebiet Höltigbaum, das zur Hälfte zu Schleswig-Holstein gehört.

Die nächste ÖPNV-Anbindung ist fußläufig nur zwei Minuten von dem Mehrfamilienhaus entfernt. Von dort geht es mit ÖPNV schnell zum Regionalbahnhof, der eine schnelle Verbindung in die Hamburger Innerstadt ermöglicht. Rahlstedt eignet sich auch ideal für Pendler – mit dem Pkw ist man rasch auf der A1 oder A24 und somit flexibel in jede Himmelsrichtung.

Hamburg-Rahlstedt Karte

© OpenStreetMap-Mitwirkende (www.openstreetmap.org/copyright)

Nahversorgung

  • Einkaufen
  • Parks und Spielplätze
  • Shoppingcenter
  • Kindergarten, Schulen
  • Freizeitgestaltung
  • Apotheken
  • Mediziner

Infrastruktur

  • ÖPNV-Anbindung (ca. 2 Minuten fußläufig)
  • Regionalbahnhof (ca. 10 Minuten mit ÖPNV)
  • A1 und A24 (ca. 15 Autominuten)
  • Flughafen Hamburg (ca. 35 Autominuten)

6 https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1081610/umfrage/bevoelkerungsreichste-stadtteile-in-hamburg/
7 https://www.hamburg.de/sehenswertes-rahlstedt/

Der Kaufvertrag für das Grundstück wurde im März geschlossen. Die Auflassungsvormerkung zu Gunsten der ausführenden Projektgesellschaft CCM Zweite Wohnwerte Hamburg GmbH & Co. KG wurde im Grundbuch bereits eingetragen. Für das Vorhaben wurde ein Antrag für die Baugenehmigung im März gestellt. Der Antrag zur Baugenehmigung entspricht dabei dem rechtskräftigen Bebauungsplan und wird daher bereits im August erwartet. Der Baubeginn für das Neubauvorhaben ist für November 2021 geplant und mit dem Verkauf der Wohneinheiten soll zum gleichen Zeitpunkt begonnen werden.

Die Fertigstellung ist für Mai 2022 geplant, sodass das von den Crowdinvestoren gewährte Nachrangdarlehen unter Umständen unter Zahlung der Vorfälligkeitsentschädigung schon früher zurückgeführt werden kann.

Wiwin Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt - Projektstand

Abb. Status des Neubauprojekts und weitere geplante Schritte

Die Emittentin der Nachrangdarlehen und zugleich Projektgesellschaft des Immobilienprojekts ist die CCM Zweite Wohnwerte Hamburg GmbH & Co. KG. Die Komplementärin ist die Connaught Capital GmbH. Die Steelrock Family Office GmbH ist Kommanditistin und hält 100% der Stimm- und Kapitalanteile an der Projektgesellschaft.  Die Struktur der Gesellschaft wird nachfolgend dargestellt:

Wiwin Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt - Organisationsstruktur

Abb. Darstellung der Gesellschaftsstruktur

Die Connaught Capital GmbH und verbundene Projektgesellschaften haben bereits zahlreiche Immobilienvorhaben in ganz Deutschland, aber auch in der Schweiz und in Österreich erfolgreich umgesetzt. Dabei wurden nicht nur Wohnimmobilien, sondern auch Gewerbe und Einzelhandelsimmobilien sowie Verwaltungs- und Bürogebäude oder auch Hotelimmobilien angekauft und / oder entwickelt. Das nachhaltige Bauen erlangt dabei eine zunehmend zentrale Bedeutung in der Strategie der Connaught Capital GmbH. Die Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, den Beitrag seiner Gebäude zu einer nachhaltigen Entwicklung aktiv zu gestalten und damit im besonderen Maße eine Vorbildfunktion im nachhaltigen und energieeffizienten Bauen einzunehmen. Dazu wählen die Gesellschaften beispielsweise nur Generalunternehmer aus, die ausschließlich mit regionalen Gewerken zusammenarbeiten, die aus Hamburg direkt oder aus dem Umland kommen.

Wiwin Trackrecord

Abb. Track Record Connaught Capital GmbH

Referenzprojekt der CCM Wohnwerte Hamburg GmbH & Co. KG

Wiwin Referenzprojekt Bergedorf-Sylt

Referenzprojekt der GVG Dirksstraße 1.1 GmbH & Co. KG / GVG Dirksstraße 1.2 GmbH & Co. KG

Wiwin Referenzprojekt Sylt-Tinnum
Wiwin Rreferenzprojekt Lurup Elbkamp

Für das Bauvorhaben in Hamburg-Lurup wurde im Dezember 2020 die Crowdinvesting-Kampagne „Energetisches Wohnen am Elbkamp“ mit der Crowdinvesting Plattform WIWIN sehr erfolgreich abgeschlossen. Das Emissionsvolumen in Höhe von 540.000 EUR der Emittentin Steelrock Family Office GmbH konnte in der öffentlichen Phase in weniger als einer Stunde vollständig platziert werden.

Der Baufortschritt für das Immobilienprojekt Hamburg-Lurup verläuft planmäßig. Nach den bauvorbereitenden Maßnahmen ist zunächst Baufreiheit durch die Abbruch- sowie Rodungsarbeiten auf dem Baugrundstück geschaffen worden. Seit der KW 20 2021 ist indes der Keller im Rohbau erfolgreich fertiggestellt worden, sodass die Tiefbauarbeiten abgeschlossen sind. Per 20.05.2021 wurden alle Reihenhäuser verkauft und die erzielten Verkaufspreise liegen dabei über den geplanten Erlösen.

Wiwin Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt - Baustelle
Wiwin Energetisches Wohnen Hamburg - Rohbau
Wwin Referenzprojekt Elbkamp

Basierend auf den Projektdaten hat die CCM Zweite Wohnwerte Hamburg GmbH & Co. KG eine Projektkalkulation für das Neubauvorhaben erstellt, die nachfolgend dargestellt wird. Nach derzeitigem Stand der Planung wird unter Berücksichtigung der Gesamtinvestitionskosten in Höhe von 2.158.933 EUR und einem Verkaufserlös von 2.768.225 EUR ein Überschuss in Höhe von 609.292 EUR generiert.

Wiwin Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt - Finanzierungsstruktur

Abb. Zusammenfassung der Projektkalkulation

Die Projektgesellschaft hat darüber hinaus für das Projekt zwei Marktwerteinschätzungen vornehmen lassen. Die prognostizierten Werte für den geschätzten Verkaufsertrag des Objektes werden nachfolgend zusammengefasst.

Wiwin Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt - Markteinschaetzung

*Hinweis: Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.
8 https://www.bucon-immobilien.de/
9 https://www.iib-institut.de

Der Gesamtkapitalbedarf basierend auf der Projektkalkulation beträgt 2.158.933 EUR. Nach der aktuellen Planung der Projektgesellschaft wird die Finanzierung zu einem Großteil durch Fremdkapital finanziert. Hierzu plant die Gesellschaft einen Kreditrahmen bei der DKB AG in Höhe von 1.608.933 EUR aufzunehmen. Für die DKB AG werden Grundpfandrechte in das Grundbuch eingetragen werden. Die Höhe der einzutragenden Grundpfandrechte steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit der CCM Zweite Wohnwerte Hamburg GmbH & Co. KG wären die Ansprüche aus dem Darlehen der DKB AG vorrangig zu bedienen.

Der verbleibende Kapitalbedarf in Höhe von 550.000 EUR soll durch das Nachrangdarlehen der vorliegenden Emission gedeckt werden. Sofern der tatsächliche Kapitalbedarf höher sein wird oder das Emissionsvolumen nur teilweise eingeworben werden kann, wird die Emittentin den daraus entstehenden zusätzlichen Kapitalbedarf aus Mitteln der Gesellschaft decken.

Nachfolgend wird die Finanzierungsstruktur unter Annahme der Vollplatzierung der vorliegenden Crowdinvesting Kampagne in Höhe von 550.000 EUR dargestellt.

Wiwin Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt - Finanzierungsplan
Wiwin Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt - Finanzierungsplan

Abb. Finanzierungsstruktur

Wiwin Energetisches Wohnen Hamburg-Rahlstedt - Finanzierungsstruktur Prognose

* Hinweis: Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Hinweis: Dieses Angebot richtet sich nicht an Staatsbürger*innen der Vereinigten Staaten von Amerika.

An den Anfang scrollen