skip to Main Content
Erneuter Rekordmonat Bei Pottsalat

Erneuter Rekordmonat bei Pottsalat

Bereits im April berichteten wir von den Rekordzahlen, die das Food-Startup Pottsalat aus Essen trotz der andauernden Corona-Krise verzeichnen konnte. Im Mai gelang es dem Jungunternehmen nun, an den umsatzstarken Vormonat anzuknüpfen und weitere Erfolge zu verzeichnen.

Insgesamt wurden innerhalb des Monats Mai 19.000 Salate und Bowls verkauft – das sind noch einmal 2.000 mehr als im April. Trotz der Corona-Krise, über die wir kürzlich mit Pottsalat-Gründer Ben Kühner sprachen, wurde sogar der höchste Umsatz in der Geschichte des Unternehmens erwirtschaftet. Erstmalig lag der Nettoumsatz bei über 200.000 Euro.

Erst im Dezember 2019 expandierte das Startup und eröffnete eine neue Filiale am Standort Dortmund. Hier konnte ein besonders starkes Wachstum verzeichnet werden: Die Zahl der verkauften Produkte stieg um 25 Prozent. Im April wurden pro Werktag durchschnittlich 280 Salate und Bowls verkauft, im Mai waren es bereits 351. Am Standort Essen kann das Pottsalat-Team ebenso auf einen erfolgreichen Monat zurückblicken. Im Mai wurden 14 Prozent mehr Produkte als noch im Vormonat verkauft.

Die positiven Entwicklungen im Alltagsgeschäft von Pottsalat beruhen unter anderem darauf, dass die Menschen nach und nach aus dem Homeoffice ins Büro zurückkehren, sodass das Mittagsgeschäft wieder anläuft. Zudem konnten viele der im März und April aufgrund der Coronakrise gewonnenen Neukunden zu Folgebestellungen ermutigt werden.

Crowdinvesting-Kampagne erfolgreich

Neben dem erfreulichen Wachstum der beiden Filialen läuft auch die Pottsalat-Kampagne über WIWIN ausgesprochen erfolgreich. Zum aktuellen Zeitpunkt wurden 600.000 Euro der veranschlagten Zielsumme von 750.000 Euro investiert.

Investieren auch Sie, um das Food-Startup weiter zu unterstützen.

Warnhinweis gemäß §12 VermAnlG: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Sie interessieren sich für weitere spannende Themen rund um Nachhaltigkeit oder nachhaltige Geldanlagen? Abonnieren Sie hier unseren Newsletter und erhalten Sie zusätzlich einen Willkommensbonus i.H.v. 50 EUR auf Ihre erste Investition!

Informationen zu Quellen & Bildrechten

Back To Top