skip to Main Content

Basel III

Basel III steht für ein umfangreiches Regelwerk, welches vom Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht geschaffen wurde, um die Regulierung, die Bankenaufsicht und das Risikomanagement des gesamten Bankensektors zu stärken.

Details zu Basel III

Blick auf Basel und die Rheinbrücke

Blick auf die Stadt Basel und die Rheinbrücke

Das Regelwerk wurde nicht zuletzt aufgrund der Erfahrungen aus der Banken- und Finanzkrise 2007/2008 geschaffen. Zu den wichtigsten Zielen gehören:

  • Die Erhöhung der Fähigkeit der Banken, Schocks an den Finanzmärkten besser zu verkraften.
  • Die Verbesserung des Risikomanagements sowie der allgemeinen Führung und Steuerung der Banken.
  • Die Erhöhung der Transparenz im Bankensektor.

Ein wichtiger und grundlegender Pfeiler, um diese zu erreichen, stellt die quantitative und qualitiative Erhöhung der Eigenkapitalausstattung der Banken dar. Weitere Maßnahmen betreffen die Verbesserung der Liquiditätsausstattung der Banken sowie die Prüfung der Geschäftsmodelle und Strategien.

Die Umsetzung und Einführung des Maßnahmenkatalogs ist noch nicht abgeschlossen, befindet sich aber in einem fortgeschrittenen Stadium.

Back To Top