Erneuerbare Energien

Unter „Erneuerbare Energien“ versteht man den Sammelbegriff für Energieträger/Energiequellen, die sich ständig erneuern oder nachwachsen.

Mehr über Erneuerbare Energien

Die Windenergieanlage: Symbol für Erneuerbare Energien

Die Windenergieanlage: Symbol für Erneuerbare Energien

Demzufolge sind diese Energiequellen unerschöpflich ­– im Gegensatz zu den fossilen Energieträgern, die unwiederbringlich verbraucht werden, um Energie zu erzeugen. Zu den erneuerbaren Energieformen zählen die Sonnenenergie, Windenergie, Wasserkraft, Gezeitenenergie, Geothermie sowie nicht zuletzt auch die Biomasseenergie.