Kohlenstoffdioxid (CO₂)

Kohlenstoffdioxid (CO₂) ist eine chemische Verbindung, die aus einem Kohlenstoff-Atom (C) sowie zwei Sauerstoffatomen (O) besteht. Die Summenformel lautet CO₂.

Details zu Kohlenstoffdioxid (CO₂)

Gletscherschwund. Sichtbare Folgen des Klimawandels durch Treibhausgase wie Kohlenstoffdioxid (CO₂)

Gletscherschwund. Sichtbare Folgen des Klimawandels

Kohlenstoffdioxid ist ein giftiges (Treibhaus-)Gas, das unter anderem bei der Verbrennung von fossilen Brennstoffen wie beispielsweise Benzin oder Kohle entsteht. Da Kohlenstoffdioxid als einer der Hauptverursacher des Klimawandels gilt, ist die Verringerung der CO₂-Emissionen eines der Hauptziele der Bundesrepublik Deutschland und weiterer Industriestaaten. Durch den Ausbau von Energieerzeugern aus nachhaltigen Energiequellen (z. B. Wasser, Sonne, Wind) kann und soll dieses Ziel erreicht werden.