skip to Main Content

Leverage-Effekt (Hebel-Effekt)

Der inanzwirtschaftliche Begriff Leverage-Effekt (Hebel-Effekt) bezeichnet die Hebel-Wirkung auf die Rentabilität des Eigenkapitals, durch den Einsatz von Fremdkapital.

Funktionsweise des Leverage-Effekt (Hebel-Effekt)

Die Rentabilität des Eigenkapitals kann durch den Einsatz von Fremdkapital (statt ausschließlicher Verwendung von Eigenkapital) erhöht werden, sofern die Rendite der gesamten Investition oberhalb des Zinses für das Fremdkapital liegt. Die Nutzung des Leverage-Effekt ist einer der Gründe dafür, dass es für ein Unternehmen sinnvoll sein kann, Fremdkapital zur Finanzierung von Investition und Projekten aufzunehmen.

Back To Top