Methode act/act

Die Methode act/act (echt/echt) ist eine Zinsberechnungsmethode, bei der die Anzahl der Tage für die Zinsperiode und die Anzahl der Tage eines Jahres als echte (kalendermäßige) Tage zu Grunde gelegt werden, so dass die Anzahl der Tage eines Jahres 365 bzw. 366 (Schaltjahr) beträgt. Die Stückzinsberechnung für die Zeichnung einer Anleihe kann hiernach erfolgen.