skip to Main Content

Sensitivitätsanalyse

Die Sensitivitätsanalyse (oder auch Sensitivitätsbetrachtung) ist eine Methode, mittels derer eine Investition darauf untersucht werden kann, wie sich bestimmte Kennzahlen der Investition (beispielsweise die Rendite) verändern, wenn ein bestimmter Parameter zur Berechnung der Kennzahl verändert. Die Sensitivitätsanalyse beantwortet die Frage, wie empfindlich (von engl. sensitive) die Kennzahl auf Veränderungen von bestimmten Annahmen reagiert.

Back To Top