skip to Main Content

Warnhinweis

Warnhinweis (oder auch Risikohinweis) gemäß § 13 Absatz 6 Vermögensanlagengesetz (VermAnlG): Auf der ersten Seite muss das Vermögensanlagen-Informationsblatt folgenden drucktechnisch hervorgehobenen Warnhinweis enthalten:

„Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.“

Warnhinweis bei der wiwin

Bei den Kapitalanlageprodukten der wiwin GmbH besteht das Risiko des Teil- oder Totalverlustes (wie auch bei Aktien, Anleihen, Genussrechten etc.). Der Verlust ist bei den wiwin-Angeboten jedoch stets begrenzt auf die Summe des eingesetzten Kapitals – eine Nachschusspflicht besteht bei unseren Angeboten nicht!

Der Risikohinweis klärt in seriöser Weise darauf, welche Risiken mit einer Kapitalanlage verbunden sind und sollte bei keinem Angebot fehlen. Von unseriösen Vermögensanlagen, die keinen Risikohinweis beinhalten, sollte Abstand genommen werden. Die Risiken die im Zusammenhang mit einer Kapitalanlagen auftreten, können durch Diversifikation gestreut werden.

Back To Top