Überspringen zu Hauptinhalt

Das Unternehmen im Detail

Bastian Arend: Gründer & Geschäftsführer

Bastian Arend ist die treibende Kraft für die Entwicklung von klarsolar und greift nicht nur auf ein wirtschaftswissenschaftliches Studium zurück, sondern auch auf über 9 Jahre Branchenerfahrung. Er realisierte über tausend PV-Projekte im Bereich von 5.000 € bis 1,5 Mio. €. Seine Expertise umfasst alle Schritte von Montage, Planung, Finanzierung und dem Verkauf von Projektgesellschaften (SPV).

Dejan Durdic: Co-Gründer & COO

Als Co-Gründer des Unternehmens ist er verantwortlich für die Ent­wicklung und Implementierung von innovativen Online-Marketing – und Vertriebskonzepten bei klarsolar. Zuletzt begleitete er internationale Projekte im Bereich digitale Strategie, digitale Transformation und Sales Excellence für den belgischen Baustoff-Konzern EtexGroup und hat insbesondere digitale B2C- und B2B-Kommunikation für die Eternit AG in Deutschland aufgebaut. Die Jahresbudgetverantwortung lag zuletzt bei ca. 3 Mio. Euro.

Gesellschafter

Andrew Goodwin

Andrew Goodwin ist der Gründer des Verbraucherportals Verivox, einem Informationsdienstleister und Online-Marktplatz für den Telekommunikations- und Strommarkt. Als Investor ist er in verschiedenen innovativen Branchen, wie z.B. super-kompakte Wärmespeicher, IOT, Kryptowährung, aktiv. Besonders das Know-How zur Entwicklung von Softwarelösungen, zur eigenen und fremden Anwendung, die komplexe Prozesse digitalisieren, ist für die Unternehmensentwicklung von Bedeutung.

Matthias Willenbacher                                                                                                    

Matthias Willenbacher ist ein Pionier im Bereich der erneuerbaren Energien: 1996 baute er sein erstes Windrad, 1999 die erste PV-Anlage, 2003 kaufte er sein erstes Elektrofahrzeug. Heute ist Matthias Willenbacher Investor bei zahlreichen Unternehmen, die die Energiewende entscheidend voranbringen möchten. Ab Mitte der Neunziger hatte er mit juwi den größten Projektentwickler für EE-Anlagen in Deutschland und Standorten in der ganzen Welt aufgebaut. Seit 2016 betreibt er die Online-Plattform für nachhaltige Investments: WIWIN.

klarsolar verfolgt die Vision, dem Kunden mittels eines schlanken und automatisierten Prozesses, zusammen mit einem professionellen Kundenservice, als zentrale Anlaufstelle rund um die eigene PV-Anlage zur Verfügung zu stehen. Neben der Online-Plattform ist das Elektro-Partner-Netzwerk für die Projektumsetzung und für den Vor-Ort-Service hierbei ein wich­tiger Bestandteil. Elektro-Meister stehen den Kunden im Bedarfsfall schnell zur Verfü­gung.

Der Elektro-Partner prüft im Auftragsfall die Situation vor Ort, um entweder eine Kosten­optimierung zu ermöglichen oder zusätzliche noch unbekannte Kosten zu vermeiden. Das gilt insbesondere für die Prüfung des Zählerschranks und des Netzanschlusses.

Ein weiteres Geschäftsfeld von klarsolar umfasst das Anbieten von Stromspeichern. Für die Zukunft ist zu erwarten, dass die Nachfrage nach Stromspeichern ansteigen wird. Neben dem Interesse vieler Kunden an einer weitgehenden Autarkie ist es vor allem auch die steigende Wirtschaftlichkeit der Speichernutzung, die Stromspeicher für Endkunden immer interessanter machen.

Für die Elektro- und Montage-Partner bringt die Zusammenarbeit mit klarsolar zahlreiche Vorteile mit sich: Sie erhalten unter anderem die vollständig vorbereiteten Unterlagen sowie Formulare für die Anmeldung beim verantwortlichen Netzbetreiber (VNB), detail­lierte Baustellenunterlagen sowie Montagepläne. Sie brauchen sich nicht um die zeitintensive Planungsphase zu kümmern und haben mit klarsolar einen zentralen Ansprechpartner.

Zum aktuellen Zeitpunkt besteht das Hauptgeschäftsfeld aus Vertrieb, Planung und Montage von PV-Anlagen, wobei die Montage von Partnern, die klarsolar in die Leistungserbringung einbindet, übernommen wird. Die Marge für klarsolar wird mit dem Verkauf der Komponenten erwirtschaftet.

Im Online-Konfigurator auf der klarsolar-Website steht den Kunden eine Auswahl an Komponenten zur Verfügung. Ganz ohne technisches Vorwissen ist eine vorläufige Anlagenplanung inkl. Solarstromspeicher und ebenso eine schnelle Preisfindung möglich.

Aufgrund der Komplexität einer PV-Anlage sowie der Vielzahl der benötigten Komponenten und Arbeitsschritte sind Kunden meist auf individuelle und kompetente Beratung angewiesen. Im ersten Schritt können sich klarsolar-Kunden bequem von zuhause aus, kostenfrei und unverbindlich beraten lassen. Der Aufwand einer Terminfindung mit dem lokalen Anbieter und Wartezeiten bis zur Angebotserstellung entfallen. Für die technische Einschätzung und Vorbereitung der Umsetzung im nächsten Schritt arbeitet klarsolar deutschlandweit mit Elektro-Partnern zusammen, die den Kunden die Sicherheit einer qualitativ hochwertigen und technisch optimalen Umsetzung geben. Der Kunde kann die Projektumsetzung bequem von seinem Handy aus verfolgen. Alle wesentlichen Informationen und Schritte werden ihm direkt mitgeteilt.

klarsolar bietet dem Kunden die PV-Anlage als Komplettlösung und vereint die Vorteile von lokalen Anbietern mit denen einer Online-Plattform.

Der Gründer Bastian Arend führt bereits seit 2009 das Photovoltaikunternehmen clear sky energietechnik GmbH und verfügt über umfangreiche Erfahrung aus über 1.000 Projekten im Privatkun­den- und Großprojektbereich. Der Co-Gründer Dejan Durdic ist auf den Bereich Online-Marketing speziali­siert. Hier war er insbesondere in der Baubranche tätig.

Der Gesellschafter Matthias Willenbacher ist einer der Pioniere in Deutschland im Bereich der erneuerbaren Energien. Mit Andrew Goodwin, dem Gründer von Verivox, bringt ein weiterer Gesellschafter Know-How im Aufbau einer großen kundenorientierten Plattform mit.

Durch die Gründer und Gesellschafter verfügt klarsolar somit über einen Erfahrungs­schatz an realisierten Photovoltaikprojekten und ein deutschlandweites Netzwerk im Bereich Erneuerbare Energien sowie große Expertise im E-Commerce und Online-Marketing. All diese Erfahrungen bilden die Basis für die Strukturie­rung der Plattform und das Zusammenspiel zwischen digitalen Prozessen und erfahrenen Elektro-Partnern aus der Region.

klarsolar ermöglicht mit seiner Online-Plattform einen niedrigschwelligen Zugang zur Planung einer eigenen PV-Anlage. Über solch eine Anlage werden Haushalte unabhängiger vom Netzstrom und damit von den großen Energieversorgern. Zudem leisten Haushalte so ihren Beitrag zur Energiewende und zur Ablösung fossiler Energieträger durch Erneuer­bare Energien. Die damit einhergehenden CO2-Einsparungen kommen der Allgemeinheit und dem Klima zugute. Die detaillierte Auseinandersetzung mit dem eigenen Energiever­brauch hilft Verbrauchern ihre Einsparpotenziale zu erkennen und führt häufig zu ener­gieeffizienterem Verhalten der Haushalte.

Durch die komplett digitale und automatisierte Angebotserstellung kommt klarsolar im ersten Schritt mit relativ geringem Ressourceneinsatz aus. Keine Außendiensteinsätze sind in diesem Schritt nötig, der Kunde gibt alle relevanten Daten selbst ein.

Hinweis: Dieses Angebot richtet sich nicht an Staatsbürger*innen der Vereinigten Staaten von Amerika.

An den Anfang scrollen