Messe Grünes Geld 2018

Messe „Grünes Geld“ war ein voller Erfolg für WIWIN

Vom 13. bis 14. April 2018 traf sich die Branche für nachhaltiges Investieren auf der Messe „Grünes Geld/Invest“ in Stuttgart. Auf die Veranstaltung freute sich nicht nur unser WIWIN-Team, sondern auch die über 12.000 Besucher.

An unserem Stand EO-30 konnten sich Interessentinnen und Interessenten über unsere aktuell laufenden Projekte informieren, an einem attraktiven Gewinnspiel teilnehmen und einen Mini-Tesla fahren, vorausgesetzt man passte hinein. Für die jungen Messebesucher war es jedenfalls ein lustiges Erlebnis.

Über die beiden Veranstaltungstage verteilt fanden zahlreiche positive Kundengespräche an unserem Messestand statt. „Wir konnten viele interessante und konstruktive Gespräche führen. Besonders gefreut hat mich, dass wir auch viele Besucherinnen und Besucher erreichen konnten, die sich vorher noch nicht mit dem Thema der nachhaltigen Geldanlage auseinandergesetzt haben “, sagt Jonas Becker aus unserem Team.

Auch für Sebastian Alefs, zuständig für unsere Projektakquise, war das Event ein voller Erfolg. Die neuen Projekte „Mehringer Höhe“, wo umweltbewusste Anleger in Windkraft investieren können oder „Green City Solarimpuls I“, ein Vorhaben für die Direktvermittlung von Solarstrom und der Sion von Sono Motors, unser Solarauto-Projekt, haben die Besucher ebenso fasziniert wie das „Quartier an den Römersteinen“, ein spannendes Immobilienprojekt für nachhaltiges Bauen in der Mainzer Innenstadt.

Sebastian freut sich vor allem über die vielen neuen Kontakte, die geknüpft werden konnten. „Nun gilt es, die Ergebnisse der Messe zu evaluieren und die Kommunikation zu den Interessenten aufzubauen“, sagt der WIWIN-Projektmanager.

Der Dritte im Bunde war unser Werksstudent Lucas Dohle, der vor allem für den Aufbau unseres Messestandes verantwortlich war. Auf unserem großen 65-Zoll-Flatscreen lief unser Imagefilm in Dauerschleife und wurde vom Publikum überaus gut angenommen. Das innovative WIWIN-Quartett mit interessanten Projektinformationen wurde zudem an die Besucher verteilt.

Wir werden auf jeden Fall mit unseren Interessentinnen und Interessenten in Kontakt bleiben und freuen uns gemäß der Devise „Nach der Messe ist vor der Messe“ auf weitere inspirierende Veranstaltungen dieser Art.