Photovoltaikanlage

Bereits ab 500,- Euro

3,00% - 4,50% p.a.

Jährliche + endfällige Tilgung

10% p.a., 50% Laufzeitende

Mit „Solar-Kombi 2017“ wird interessierten Anlegern die Möglichkeit geboten, über ein Darlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt von den Einnahmen aus dem Betrieb mehrerer Solar-Dachanlagen mit einer Gesamtleistung von über 1.000 kWp zu profitieren. Ziel der Vermögensanlage ist es, auch Menschen, die keine größeren Beträge investieren möchten, an den Erträgen der Energiewende teilhaben zu lassen.

Das Angebot im Überblick

Das Volumen des angebotenen Nachrangdarlehens ist auf 500.000 Euro begrenzt. Diese Mittel sollen insbesondere zum Ankauf weiterer Solar-Dachanlagen eingesetzt werden, um die Erträge des Solarprojekts zusätzlich zu erhöhen. Da die Solaranlagen über das gesamte Bundesgebiet verteilt sind, können vorübergehende Ertragsschwankungen einzelner Anlagen in der Regel durch die Erträge der übrigen Anlagen kompensiert werden.

(Abb.: Standorte der Solardachanlagen)

Bei der o. g. Kapitalanlage handelt es sich um eine Vermögensanlage als Nachrangdarlehen mit dem Risiko des Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals und der noch nicht gezahlten Zinsen. Außerdem bestehen ein Zahlungsvorbehalt bei einem drohenden Insolvenzeröffnungsgrund und eine Nachrangigkeit der Ansprüche im Insolvenzfall. Die eingezahlten Gelder unterliegen nicht der Einlagensicherung. Weiterhin bestehen produktspezifische Risiken, wie z.B. Risiken aus dem Betrieb der Energieanlagen, Markt-, Vertrags- und Finanzierungsrisiken.

Sie wollen jederzeit auf WIWIN.de eine Kapitalanlage zeichnen können?
Dann am besten gleich registrieren und alle Handlungsoptionen offenhalten.

So einfach funktioniert Wiwin
Mehr Informationen...

Schritt 1
Online registrieren