skip to Main Content
Neubauprojekt Salinenpark – Bürgerbeteiligung Durch Crowdinvesting

Neubauprojekt Salinenpark – Bürgerbeteiligung durch Crowdinvesting

In ein nachhaltiges Neubauprojekt investieren, ohne eine Eigentumswohnung zu erwerben? Vielen Anlegern ist diese Möglichkeit, auch kleinere Summen zu investieren, noch nicht bekannt.

Mit dem Salinenpark entstehen in Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz auf einem 11.400 m² großen Grundstück fünf Häuser. 59 Wohneinheiten wird die naturnahe Wohnbebauung enthalten. Die Fertigstellung des innovativen und nachhaltigen Neubauprojekts schreitet zügig voran. Seit der Grundsteinlegung Mitte Oktober wurde mit dem Bau der Häuser 2, 3 und 4 begonnen. Mittlerweile sind bereits 55 Prozent der Wohnungen verkauft.

Die aktuelle Crowdinvesting-Kampagne von WIWIN macht die Bürgerbeteiligung am Neubauprojekt Salinenpark auch ohne Immobilienerwerb möglich. Bereits ab einem Betrag von 1.000 Euro können Anleger aktiv dazu beitragen, dass zusätzlicher klimafreundlicher Wohnraum entsteht. Die im Rahmen des Nachrangdarlehens angebotene Verzinsung liegt bei 4,8% pro Jahr bei einer Laufzeit bis 30.12.2020.

Vom Baufortschritt können sich Anleger beim Sonntagsspaziergang in Bad Kreuznach selbst überzeugen. Oder sie schauen im Bautagebuch vorbei.

 

Warnhinweis:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Back To Top