Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelle Neuigkeiten


Vergütungszuschlag erteilt (20. Dezember 2019):

Die Emittentin WIWI Windkraft GmbH & Co. Kriegsfeld KG hat mit ihren beiden genehmigten Windenergieanlagen vom Typ Enercon E-138 erfolgreich an der vergangenen EEG-Ausschreibungsrunde teilgenommen. Am 20.12.2019 wurde der Vergütungszuschlag für beide Windenergieanlagen in Höhe von 6,18 Cent/kWh erteilt. Dies entspricht dem höchsten bezuschlagten Wert. Somit hat das Projekt eine weitere wichtige Hürde genommen und sich ihren Vergütungstarif über die gesamte planmäßige Betriebsphase gesichert.

Hinweis: Dieses Angebot richtet sich nicht an Staatsbürger*innen der Vereinigten Staaten von Amerika.

An den Anfang scrollen