Überspringen zu Hauptinhalt

Die Unternehmensdetails von Solarpark Hochscheid

  • Gründung: 2018 als Projektgesellschaft
  • Sitz: 77839 Lichtenau, Tiergartenstraße 8
  • Persönlich haftender Gesellschafter: SolNet Management GmbH
  • Unternehmensgegenstand: Projektentwicklung, Errichtung und Betrieb von Anlagen im Bereich Erneuerbare Energien
  • Die SolNet Solarportfolio 1 GmbH & Co. KG gehört zur SolNet Unternehmensgruppe

Entwicklungspartnerschaften:

  • Trianel GmbH aus Aachen (großer Stadtwerkeverbund) für Freiflächen-Photovoltaikanlagen bis 10 MW
  • EnBW für das größte Freiflächen-Photovoltaikprojekt in Baden-Württemberg (73 MW)
  • Eigenes Portfolio: sechs Freiflächen-Photovoltaikanlagen mit Leistungen zwischen je 5 und 130 kWp
  • Projekttyp: Freiflächenanlage im Gewerbegebiet (Altgewerbegebiet vor März 2010)
  • Installierte Leistung: ca. 750 kWp
  • Flächenbedarf: max. 1,0 Hektar
  • Voraussichtlich erzeugte Strommenge: ca. 720.000 kWh p.a. (≙ dem Stromverbrauch von rund 200 Haushalten; spart jährlich rund 451.440 kg CO2 ein)
  • Vergütungsfähig: Feste Einspeisevergütung gemäß EEG 2017, § 48 für Einzelprojekte bis 750 kWp installierter Leistung
  • Vergütungshöhe: aktuell wird von einem Vergütungssatz in Höhe von ca. 7,5 ct/kWh (abhängig vom genauen Inbetriebnahmedatum) ausgegangen

  • Ost-West-Ausrichtung der Module
  • Rammfundamente werden im Untergrund verankert
  • Modultische ragen am höchsten Punkt ca. 89 cm über die Oberfläche hinaus

Aktueller Stand des Projektes:

  • Baugenehmigung ist erteilt
  • Netzverknüpfungspunkt ist gesichert
  • Baustelleneinrichtung ist abgeschlossen
  • Ausziehversuche für die Statik der Unterkonstruktion wurden ebenfalls abgeschlossen
  • Erdarbeiten abgeschlossen
  • Aushub für Fundament Trafostation und Stellplatz Netzbetreiber abgeschlossen
  • Status 20.07.2020: Beginn Errichtung Zaun und Einfahrtstor
  • Gesamtinvestitionssumme: 721.417,21 Euro (brutto)
  • Eigenkapital: 81.343,00 Euro
  • Fremdkapital: 606.000,00 Euro
  • Brutto-Emissionserlös: 120.000,00 Euro

Die Mittel, die durch diese Schwarmfinanzierung eingeworben werden, sollen zur Umsetzung des erneuerbare Energien-Projektes in Hochscheid,  zur Deckung der Transaktionskosten dieser Finanzierung, sowie gegebenenfalls der Finanzierung, der für die Umsetzung dieses Projektes anfallenden Umsatzsteuer verwendet werden. Der Emittent (SolNet Solarportfolio 1 GmbH & Co. KG) schließt einen Vertrag mit der SolNet GmbH über die Projektentwicklung, Planung und Errichtung des Solarparks in Hochscheid ab.

Hinweis: Dieses Angebot richtet sich nicht an Staatsbürger*innen der Vereinigten Staaten von Amerika.

An den Anfang scrollen