WIWIN Lanciert Neues, Nachhaltiges Immobilienprojekt

WIWIN lanciert neues, nachhaltiges Immobilienprojekt

  • 30. April 2018

Ab sofort ist auf wiwin.de die nachhaltige Kapitalanlage "Salinenpark" zeichenbar. Durch ihre Beteiligung an dem zukunftsorientierten Immobilienprojekt können Anleger unmittelbar zur Energiewende beitragen. Mit der Kapitalanlage "Salinenpark" bekommen Anleger die Möglichkeit, sich an einem nachhaltigen Immobilienprojekt in bevorzugter Lage der…

Mehr Lesen
WIWIN Unterstützt Energiewende Mit Neuem Crowdfunding-Projekt

WIWIN unterstützt Energiewende mit neuem Crowdfunding-Projekt

  • 29. April 2018

Auf unserer Schwarmfinanzierungs-Plattform wiwin.de, die sich auf die Finanzierung nachhaltiger Projekte spezialisiert hat, können Privatanleger ab sofort in ein neues Windprojekt investieren. Bei der Kapitalanlage "Windpark Mehringer Höhe" handelt es sich um ein festverzinsliches Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt. Das Projekt…

Mehr Lesen
Messe „Grünes Geld“ War Ein Voller Erfolg Für WIWIN

Messe „Grünes Geld“ war ein voller Erfolg für WIWIN

  • 23. April 2018

Vom 13. bis 14. April 2018 traf sich die Branche für nachhaltiges Investieren auf der Messe „Grünes Geld/Invest“ in Stuttgart. Auf die Veranstaltung freute sich nicht nur unser WIWIN-Team, sondern auch die über 12.000 Besucher. An unserem Stand EO-30 konnten…

Mehr Lesen
WIWIN Führt Crowdinvesting-Markt Für Erneuerbare Energien An

WIWIN führt Crowdinvesting-Markt für erneuerbare Energien an

  • 27. März 2018

Laut Crowdinvest-Report 2017 ist die wiwin GmbH mit einem Marktanteil von rund 38% die führende Crowdinvesting-Plattform für Kapitalanlagen in erneuerbare Energien in Deutschland. Mit einem Volumen von 2,3 Mio. Euro führt WIWIN das aktuelle Ranking im Bereich Schwarmfinanzierungen für erneuerbare…

Mehr Lesen
Effektivstes Mittel Der Energiewende

Effektivstes Mittel der Energiewende

  • 12. Januar 2018

Der Energieverbrauch nimmt weltweit stetig zu und wird nach wie vor von fossilen Brennstoffen wie Kohle, Erdgas oder Erdöl bestimmt. Das diese Brennstoffe klimaschädlich sind, ist allgemein bekannt. Umso wichtiger ist es diese Entwicklung nach und nach zu minimieren idealerweise…

Mehr Lesen
Energieversorgung Der Zukunft Mit Den Bürgerwerken

Energieversorgung der Zukunft mit den Bürgerwerken

  • 12. Januar 2018

Noch immer wird der überwiegende Teil des in Deutschland produzierten Stroms in Atom- und Kohlekraftwerken hergestellt. Weil der gesamte Strom aus Wind- und Solaranlagen in Bürgerhand nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ins Netz eingespeist und über die Börse zentral vermarktet wird,…

Mehr Lesen
Der Gründer Von SONO MOTORS Im Interview

Der Gründer von SONO MOTORS im Interview

  • 20. Dezember 2017

Mit dem SION von SONO MOTORS geht das erste serienmäßige Elektroauto an den Start, das seine Batterie zusätzlich durch die Sonne aufladen kann. Möglich machen das Solarzellen, die in die gesamte Karosserie integriert sind. Bei einer Fahrleistung von etwa 10.000…

Mehr Lesen
WIWIN Auf Der Messe Grünes Geld In Freiburg

WIWIN auf der Messe Grünes Geld in Freiburg

  • 8. November 2017

Die WIWIN Gmbh ist auf der Messe Grünes Geld in Freiburg vertreten.  Bereits zum achten Mal informiert die Messe Grünes Geld interessierte Anleger in Freiburg umfassend über das Thema Nachhaltige Investments. Am 11. November 2017 gastiert die Messe erneut im Historischen Kaufhaus…

Mehr Lesen
Klimaschutz In Deutschland Und Was Sie Dazu Beitragen Können

Klimaschutz in Deutschland und was Sie dazu beitragen können

  • 5. Juli 2017

Deutschland ist das Mutterland der Energiewende, Erfinder des Erneuerbare-Energien-Gesetz. Nur: der Klimaschutz hat davon bislang leider gar nichts. Geplant war eigentlich folgendes: In Folge des Kyoto-Protokolls und des Ziels der Staatengemeinschaft, die globale Erwärmung auf maximal 2 Grad Celsius gegenüber…

Mehr Lesen
Neue Energielabel A Bis G Schaffen Mehr Transparenz

Neue Energielabel A bis G schaffen mehr Transparenz

  • 24. März 2017

Am 21. März 2017 gaben EU-Kommission und EU-Rat bekannt, dass man sich auf eine neue Regelung bezüglich der Kennzeichnung energiesparender Haushaltsgeräte geeinigt hat. Die zukünftigen Energieklassen sollen von A bis G und nicht wie bisher von A+++ bis D reichen.…

Mehr Lesen